Sinnlose Gesetze aus Georgia

Staatsgesetze und Stadtgesetze

Staatsgesetze:

  • Es ist illegal, sich in Anwesenheit eines Toten welcher beim Bestattungsunternehmer oder im Leichenschauhaus aufgebahrt liegt, unchristlich zu benehmen.
  • Wenn Sie durch kämpferische Worte provoziert werden, können Sie sich auf einfache Waffen festlegen.
  • Während die Staatsversammlung in tagt, können deren Mitglieder nicht für Geschwindigkeitsübertretung bestraft werden.
  • Affen dürfen nicht in Badewannen gehalten werden.
  • Unterschriften müssen in Englisch geschrieben werden.
  • Sonntags dürfen Sie keine Eiscreme in Ihrem Rucksack transportieren.

Stadtgesetze:

Acworth:

  • Alle Einwohner müssen ein Schüreisen besitzen.

Atlanta:

  • Eine Giraffe darf weder an einem Telefonmast noch an einer Straßenlaterne angebunden werden.

Columbus:

  • Sonntags dürfen keine Hühner geköpft werden.
  • Sonntags dürfen auf dem Broadway (Hauptstrasse) keine Hühner an den Beinen getragen werden.

Gainesville:

  • Hühner müssen mit den Händen gegessen werden.

Jonesboro:

  • Die Worte „Oh Boy“ sind in der Öffentlichkeit verboten.

Kennesaw:

  • Jeder Haushaltsvorstand muss über eine Feuerwaffe, gleich welcher Art, verfügen.

Marietta:

  • Aus einem Auto oder Bus heraus, darf man nicht ausspucken. Wohl aber aus einem LKW.

St.Mary´s:

  • Nach Einbruch der Dunkelheit ist das Ausspucken auf den Gehweg verboten.

Quitman:

  • Hühner ist das Überqueren der Strasse verboten.
  • Autos dürfen nicht auf Gehwegen benutzt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.